Schärdinger Tirol Milch Latella Stainzer
Herzlich Willkommen bei Berglandmilch
 

Presseinformationen

 

Tiroler Felsenkeller Käse: Super Gold Gewinner World Cheese Awards 2011

Seit vergangener Woche ist die Erfolgsgeschichte der zwei Premium-Käse – Tiroler Adler und Tiroler Felsenkeller Käse – um ein Kapitel reicher. Beim World Cheese Award, der am 23. Nov. in Birmingham (England) stattfand, konnten die besten Stücke aus den Tiroler Käsekellern richtig punkten. So ging der Tiroler Adler mit SILBER auf die Heimreise, die Tiroler Spezialität aus dem natürlichen Felsenkeller gar mit SUPER-GOLD.

Rudi Steiner, Käsemeister der Tirol Milch, zeigt sich höchst erfreut: "Mit Super-Gold und Silber beim weltweit größten und wichtigsten Wettbewerb in der Käse-Branche ausgezeichnet zu werden, ist eine wahre Sensation für uns und unterstreicht einmal mehr unsere Käsekompetenz - auch beim Kräftemessen im internationalen Vergleich. Diese Preise sind nicht nur höchste Auszeichnung für uns als Unternehmen sondern auch für die unvergleichliche Tiroler Milch."

Seit 1988 wird der World Cheese Award jährlich durchgeführt und seit 2005 ist er der größte, internationale Wettbewerb dieser Art. Aus über 2.500 Einreichungen aus aller Herren Länder werden dort von einer 200-köpfigen Experten-Jury, die weltweit besten Käse ermittelt und prämiert.

SUPER-GOLD: Tiroler Felsenkeller Käse. Schon früher war es üblich, Käse in natürlichen Felsen- oder Lehmkellern reifen zu lassen. Dies sind Orte, die sich durch konstante Raumtemperaturen und Luftfeuchtigkeit auszeichnen. Tirol Milch hat sich dieser alten Tradition besonnen und bringt in Wörgl und Kundl den Tiroler Felsenkeller Käse in diesen Räumlichkeiten zur Reife. Ausschließlich wertvolle Heumilch wird zur Herstellung verwendet. Über 200 Tage und 200 Nächte reift der Tiroler Felsenkeller in diesen Kellern. Er wird händisch sorgfältig mit Rotkulturen gepflegt. Daraus resultiert sein würzig-kräftiger Charakter und sein unverkennbares Aroma.

SILBER: Tiroler Adler. Der Tiroler Adler besticht durch seinen würzig, aussagekräftigen Charakter. Ein bodenständiger Tiroler eben, der seine Mentalität während seiner 8-monatigen Reifezeit in aller Ruhe entfalten kann. Hergestellt aus pasteurisierter Alpenmilch entwickelt er einen geschmeidigen, leicht parmesanartigen Teig. Gepflegt mit edlen Rotkulturen erhält der Tiroler Adler mit zunehmendem Alter eine ganz besondere Würze. Außerdem ist er, wie alle Tirol Milch-Käse, auf natürliche Weise laktosefrei.